{Lesestatistik} Juli 2014

 

Gelesen!

11 Bücher!

3898 Seiten!

 



Viele Print-Bücher sind es diesen Monat gar nicht geworden, dafür aber umso mehr Ebooks ;)
Aber von den Print-Büchern kann ich euch eigentlich alle drei ans Herz legen. Alle waren auf ihre Weise wirklich spannend und berührend. Also dieser Monat war mit seinen Büchern wirklich klasse!

 



Jaaaa und hier haben wir meine Ebooks :D Geplant waren noch mehr, aber durch die Prüfungen war da einfach nicht mehr drin :S Trotzdem habe ich diesen Monat wirklich schöne Bücher gelesen!


Wenn ich bleibe von Gayle Forman {4 Sterne} [272]

Horror Factory - Crazy Wolf: Bestien auf der Flucht von Christian Endres {3 Sterne} [101]

Verloren in der grünen Hölle von Ute Jäckle {4 Sterne} [509]

Legend - Das Prequel von Marie Lu {4 Sterne} [44]


Stigmata - Nichts bleibt verborgen von Beatrix Gurian {4 Sterne} [384]

Im falschen Film 2 von Vanessa Mansini {5 Sterne} [395]

Incarceron - Fliehen heißt sterben von Catherine Fisher {4 Sterne} [481]

Sapphique - Fliehen heißt leben von Catherine Fisher {5 Sterne} [480]

Die Leben Trilogie von Nancy Salchow {4Sterne} [429]



Ich hoffe euer Juli war genauso erfolgreich wie meiner :)



Kommentare:

  1. Tolle Bücher hast du gelesen! Verloren in der grünen Hölle hab ich auch gelesen!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das Buch war wirklich toll und auch teilweise sehr überraschend. :D

      Löschen
  2. Du hast doch trotzdem voll viel gelesen =D
    Incarceron möchte ich auch noch haben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geplant ware 18 Bücher :D Momentan wächst mein SuB noch, aber das Ziel ist dass er schrumpft :P

      Incarceron? So. Du gehst jetzt zu amazon, suchst das Buch und drückst dann auf "In den Einkaufswagen" und danach gehts zur Kasse! Es ist soooo toll <3

      Löschen
  3. Eine interessante Auswahl und Dein Monat kann sich doch wirklich sehen lassen :)
    Ich bin an sich mit meinem auch sehr zufrieden, etwas ausgebremst hatte mich "die amerikanische Nacht" aufgrund der Handlung und der Seitenzahl :)
    Dafür wurde es aber zu meinem Montashighlight :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 800 Seiten puh. Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, dass so dick war. Respekt. Hab mir grad mal die Kurzbeschreibung zu "Die amerikanische Nacht" durchgelesen und es klingt als hätte es Potenzial :) Was fandest du daran denn so gut?

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen
    2. Hm, magst Du mal meine Rezi dazu lesen?
      Ich verlinke sie Dir nun bewusst nicht weil ich hier auch nicht rum werben mag :)
      Mir gefiel die Gestaltung, die Handlung und der Aufbau unheimlich gut. Irgendwie war es beklemmend, zeitweise ging es ins Okkulte, dann wiederum in einen Thriller, man wusste nie woran man ist und *hach* ich glaub ich werde es wirklich noch einmal lesen weil es so toll war und ich immer noch das Gefühl hab, dennoch Details verpasst zu haben :)
      Vielleicht überzeugt es dich jetzt :))))
      LG Ela

      Löschen
    3. So, Rezi gelesen :)

      Ach Mensch! Nun ist ein weiteres Buch auf meiner WL gelandet :S
      Das klingt echt spannend. Mal schauen wann ich es mir hole. :D

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen
    4. Dann wünsche ich Dir, dass es dir genauso gut gefallen wird wie mir :)
      LG Ela

      Löschen