{Erfahrungswerte} Spannung oder Story?

Ich habe gestern ein Buch beendet und habe mir beim Verfassen der Rezension so einige Gedanken gemacht und daher möchte ich euch nun eine Frage stellen:

Spannung oder Story?

Es gibt viele Bücher die einfach mit ihrer spannenden Story überzeugen. Ob dies bei allen Büchern klappt, sei dahingestellt. Aber häufig denke ich mir: 

"Ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht."

Meist, wenn man wissen will wer der Mörder ist oder wissen will, warum jemand handelt wie er handelt.

Aber ist dies wirklich immer notwendig? 

Denn gestern habe ich ein Buch gelesen, das beim besten Willen keine Spannung aufgebaut hat. Aber das war, glaube ich, auch nicht die Intention des Autors. In dem Buch habe ich einen Mann kennengelernt, der allen Widrigkeiten zum trotz, oder gerade deswegen, ein wirklich glücklicher Mann geworden ist. Zuvor war er Manager und der geborene Anzugträger, aber am Ende hat er sein Glück in Jeans und Turnschuhen gefunden. Die Lehre war wohl, dass man sein Glück auch auserhalb der begangenen Pfade finden kann und für alles offen sein sollte.

Ich habe das Buch an einem Abend verschlungen (ca. 300 Seiten) und habe immer weiter gelesen, weil ich einfach nur wissen wollte ob und wie er sein Glück findet. Schliesslich wollen wir doch alle die Formel für das perfekte Glück finden, oder?

Aber wieder weg von dem Buch.

Muss ein Buch wirklich immer spannend sein, damit es lesenswert ist oder reicht auch einfach nur eine Lehre die wir aus dem Buch ziehen können, gepaart mit wirklich tollen Protagonisten?

Nun bin ich gespannt.

Was ist euch wichtiger? Spannung oder Story?




Kommentare:

  1. Hm, also am Anfang schreibst du doch spannend bedeutet für dich, wenn du wirklich wissen möchtest wie es weitergeht weil es so spannend ist. Jetzt schreibst du hier am Ende, dass du wirklich wissen wolltest ob und wie er sein Glück findet.
    Das kommt für mich auf das gleiche hinaus. Es war vielleicht versteckt spannend, so dass du es nicht gleich gemerkt hast aber dennoch warst du von der Person fasziniert und fandest es spannend wie es mit ihm weitergeht.
    Ich denke, da musst du das spannend nochmal etwas definieren.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erwischt ;)

      Ich meine mit spannend, die Richtung von Krimis. Wer ist der Mörder? Warum handelt er so wie er handelt? In meinem aktuellen Buch war ja klar warum er es macht. Er will glücklich sein.

      Ich hoffe das war verständlich :)

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen
    2. Ah okay, jetzt ist das mir klar. Diese Art von Spannung.
      naja, aber trotzdem war doch eine andere Spannung da, oder nicht? Also würde ich auf deine Frage mit nein antworten. es muss nicht immer diese Spannung sein, sondern auch die Story zählt.

      Löschen
    3. Naja Spannung. Von Anfang an wusste man grob wie es ausgeht und man kannte die Motive für sein Handlungen. Es kam nichts wirklich unerwartet, aber trotzdem war es schön das Buch zu lesen. So ähnlich, als würde man ein Tagebuch lesen, nur dass es nicht in Tagebuchform geschrieben war. Es war "Frühstück in Amsterdam", falls es dich interessiert. Ein wirklich schönes Buch!

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen
  2. Eine gesunde Mischung aus beidem....aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann Spannung. :-)

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es manchmal auch schwierig ein Buch zu lesen, welches nicht sooo spannend ist ;)

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen
    2. Hier schliesse ich mich an Evas Meinung an.

      Löschen
    3. Ich glaube, diese Meinung teilen die meisten :)

      Löschen
  3. Ich denke ohne Spannung geht es nicht...wenn mich das Buch langweilt, habe ich auch keine Lust weiterzulesen. Aber... auch Story ist wichtig, denn nur mit Spannung kann ein Buch auch nicht gut sein.

    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wohl recht. Am besten ist doch die gesunde Mischung aus beidem :)

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen