Rezension zu "Bitterzart" von Gabrielle Zevin




1. Band der Reihe

Gebundene Ausgabe: 544 Seiten

Verlag: FISCHER FJB

ISBN: 978-3841421302

Originaltitel: Birthright 1: All these things that I've done







Anya ist 16 Jahre und doch die Stütze der Familie. Ihre Großmutter liegt krank und ans Bett gefesselt in ihrem Zimmer. Sie liegt im sterben, aber ist noch der Vormund der Familie. Nach ihrem Tod wäre Anyas Bruder Leo für sie und ihre Schwester Nattie der Vormund, doch nach einem Unfall als Kind, hat er Anfälle und einige geistige Schwierigkeiten, wodurch er als Vormund nicht durchgehen würde. Anyas verstorbener Vater war das Clan Oberhaupt und geschmuggelt wurde Schokolade. Wie einige andere Dinge ist auch Schokolade inzwischen verboten worden. Im Laufe der Geschichte wird Anya mehrfach Ziel der Polizei wodurch sie gezwungen ist einige schwere Entscheidungen zu treffen, die sie teilweise bereut und teilweise nicht durchziehen kann.

Das Buch war mal etwas anderes. Bisher habe ich noch keine Bücher in diese Richtung gelesen und war sehr begeistert. Ich hatte einige Bedenken durch den Teil mit der Mafia, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Die Charaktere sind ebenfalls sehr schön dargestellt und ich kann Anyas Entscheidungen vollauf verstehen. Manchmal muss man sich trotz besseren Wissens für die Liebe entscheiden. Ich bin wirklich gespannt wie die Reihe weitergeht.

Ein wirklich schönes Buch. Es macht neugierig auf die Fortsetzung und es sollte in jedem Fantasy-Regal einen Platz finden. Sehr zu empfehlen!


Kommentare:

  1. Huhu,
    schöne Rezi :)
    Die Story find ich auch sehr interessant klingt wirklich mal nach was neuem =)
    Ich hab das Buch auch auf meiner WuLi und bin schon sehr gespannt darauf es mal zu lesen.

    LG ♥

    P.S. Vielleicht hast du ja Lust bei meinem Gewinnspiel teil zu nehmen?
    Zu gewinnen gibt es ein TB deiner Wahl im Wert von 10,00, einen Thalia Gutschein oder ein Schmucklesezeichen.

    http://bountysbuecherwelt.blogspot.de/2013/10/gewinnspiel-mit-tollen-preisen-thalia.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist wirklich klasse! Ich hoffe dass es dir gefällt :) Und auf deinem Blog werde ich mich gleich mal umschauen!!!

      Löschen