{Leseliste} März 2014

 

Für Challenges lese ich:

 






Ich brauche für eine Challenge ein Buch mit "E". Gefunden, oder? ;)
Auf Anhieb weiß ich nicht mehr worum es in dem Buch geht, aber es liegt nun auch schon eine Weile in meinem Regal und staubt ein.

 

 



 

Dieses Buch habe ich vor 5 Jahren mal zum Geburtstag bekommen, aber es liegt trotzdem nicht am längsten auf meinem SuB. Irgendwie traurig. Naja, das Buch wurde mir damals in der Schule empfohlen und per Zufall hab ich es dann von einer anderen Person geschenkt bekommen. Und nun passt es halt zum Buchstaben "F". Schicksal würde ich sagen. ;)

 

  


Die ersten drei Teile der Reihe habe ich vor über einem Jahr zum Geburtstag bekommen. Den ersten habe ich auch Tatsache schon gelesen. Ich fand ihn auch klasse. Also fragt mich bloß nicht warum ich nicht weitergelesen habe, aber nun ist es endlich soweit und somit habe ich auch den Buchstaben "G" erfüllt.

 

 

 



Mein elekronisches Book Jar hat folgendes ausgespuckt:

 





Diesen Buch habe ich vor einer Ewigkeit mal gekauft. Im Buch sind Codes die man auf einer Internetseite eingeben kann und dann laufen Videos ab. Quasi interaktives Lesen. Ob die Videos noch online sind? :S
Ich hab sogar schonmal mit dem Buch angefangen, aber habe es wieder weggelegt. Aber was das Book Jar befielt wird gemacht! ;)




 Jaaa...auch dieses Buch habe ich schonmal angefangen. Ich war vom ersten Teil total begeistert, aber diesen Teil habe ich nach 100 Seiten wieder in meinem Regal versteckt. Ich hoffe ich bin bloß noch nicht bis zu der spannenden Stelle gekommen. Es hat wirklich super Bewertungen. Dann will ich mal beweisen, dass ich kein Banause bin und es nochmal versuchen.

 

 






Unglaublich aber wahr. Das Buch habe ich noch nicht angefangen. Habe es mir vor ein paar Monaten gebraucht gekauft, weil ich so ein "Kai Meyer"-Fan bin, aber bisher war es wohl nur Deko, daher versuche ich mal mein Glück. :)

 

 

 

 

Und in der Abstimmung habt ihr folgendes Buch ausgewählt:

 



Auch Tintenherz liegt schon eine Weile bei mir rum. Ich wollte es unbedingt haben, aber dann habe ich es nie angefangen. Daher habe ich es in meine Abstimmung reingenommen und entweder ist es wirklich gut oder ihr wollt mich nur ärgern ;)
Aber somit werde ich auch versuchen Tintenherz im März zu lesen.

Ich habe auch noch ein paar andere Challengeaufgaben, die ich hier nicht belegen konnte, weil ich wirklich am überlegen bin was ich dafür lesen soll. Es werden wohl ziemlich viele Bücher diesen Monat. Mehr als die 7 die ich hier bisher habe. Drückt mir die Daumen, dass ich es schaffe sie alle zu lesen, dann wird mein SuB endlich mal bisschen kleiner ;)

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube mein Print-SuB wäre dann wieder 2-stellig.

Kommentare:

  1. Hallo

    Das sind interessante Bücher für den März, wünsche Dir viel Spass dabei. Kannst Du mir erklären, was es mit deinem elektronischen book jar auf sich hat? Habe jetzt deinen Blog ein bisschen durchgeblättert, habe aber auf den ersten Blick nichts gefunden...

    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das Prinzip von nem Book Jar ist ja sich ein Glas oder ähnliches zu nehmen und dort auf Zetteln alle ungelesenen Bücher reinzutun. Dann ziehst du zB pro Monat eine bestimmte Anzahl von Zetteln. So liest du dann auch ein paar angestaubte Bücher.
    Da ich aber zu faul war über 100 Zettel zu beschreiben, habe ich mir das ganze programmiert. Habe dort alle Bücher reingeschrieben und mit nem kleinen Pseudozufall lasse ich mir nun Bücher ausgeben. Jetzt hab ich lokal auf meinem PC eine "Internetseite" und immer wenn ich die aktualisiere, dann zeigt er mir ein Buch an. Und das wars dann auch schon :) Es ist total schmucklos und nicht wirklich schön, aber es erfüllt seinen Zweck ;)

    Liebe Grüße
    Suselpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah okay, verstanden! Vielen Dank für die Erklärung!

      Liebe Grüsse
      Carmen

      Löschen
    2. Immer gerne :)

      Liebe Grüße
      Suselpi

      Löschen